01.01.2012
Altlastensanierung T5 Rum

Die PORR Umwelttechnik (in Arbeitsgemeinschaft mit der STRABAG) hat am 16. Jänner mit der Sanierung der Altlast T5 – Dachpappenfabrik Rum begonnen. Die Sanierung erfolgt durch Errichtung und Betrieb einer Sperrbrunnenanlage samt Grundwasser-Reinigungsanlage, kombiniert mit der Dekontamination durch Räumung und Einsatz von In-Situ Behandlungsmaßnahmen in jenen kontaminierten Bereichen, die aufgrund der Bebauung einer Dekontamination durch Räumung nicht zugänglich sind. Die Sanierungsarbeiten dauern bis Dezember 2013, der Betriebsüberwachung und Beweissicherung läuft von Jänner 2012 bis Jänner 2022, der Rückbau erfolgt 2022.